Betriebsunterbrechungsversicherung für eine Arztpraxis oder Zahnarztpraxis

wie Sie Ihre laufenden Praxiskosten und Ihren Praxisgewinn im Falle einer Betriebsunterbrechung absichern


Sie sind niedergelassener Arzt oder Zahnarzt und interessieren sich für eine Betriebsunterbrechungsversicherung für Ihre Arzt- oder Zahnarztpraxis, die die Besonderheiten Ihres Tätigkeitsfeldes berücksichtigt.

Dann sind Sie hier richtig:

Optimales Angebot aus einer Vielzahl von Versicherern
Sie erhalten von uns das für Sie optimale Angebot aus einem Vergleich und einer Analyse namhafter Versicherer, die eine Betriebsunterbrechungsversicherung für Arzt- oder Zahnarztpraxen anbieten.

Besonderes Highlight
Wir berücksichtigen in unseren Analysen stets auch Betriebsunterbrechungsversicherungen der klassischen Ärzteversicherer.

So ersparen Sie sich viel Arbeit bei der Recherche, da Sie von uns erfahren, welche Stärken und Schwächen die einzelnen Praxisausfallversicherungen aufweisen.

Ihr Vorteile

  1. Sie erhalten eine objektive und bedarfsorientierte Beratung.
  2. Sie ersparen sich viel Zeit bei der Recherche, da wir eine Vielzahl von Betriebsunterbrechungsversicherungen namhafter Versicherer analysiert und miteinander verglichen haben.
  3. Sie vermeiden Fehler bei der Auswahl einer Betriebsunterbrechungsversicherung für eine Arzt- oder Zahnarztpraxis
  4. Sie erhalten geprüften und analysierten Versicherungsschutz.
  5. Wir unterstützen Sie mit unserer Fachkompetenz im Schadenfall.

 

Fordern Sie gleich hier Ihr unverbindliches Angebot nebst Preis-Leistungsvergleich an!

  kontakt-button3

 

 

Betriebsunterbrechungsschäden jeglicher Art bedrohen die finanzielle Existenz Ihre Arzt- oder Zahnarztpraxis

Leicht kann es zu einem Stillstand Ihrer Arzt- oder Zahnarztpraxis  infolge eines Sachschaden wie etwa Feuer, Leitungswasser oder Sturm kommen.

Aber auch wenn Sie als Praxisinhaber durch Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit oder Unfall ausfallen, droht Ihrer Praxis Stillstand.

 

 betriebsunterbrechungsversicherung azrtpraxis zahnarztpraxis

 

 

Welche Folgen hat die Betriebsunterbrechung Ihrer Arzt- oder Zahnarztpraxis?

Die Folgen sind gravierend: Die laufenden Praxiskosten wie Gehälter, Praxismiete, Zinsaufwendungen, Leasingraten, Personalkosten und Versicherungsbeiträge fallen weiter an. Gleichzeitig werden keine Praxisumsätze mehr erwirtschaftet.

Allein die hohe Fixkostenbelatung der Praxis führt schnell zu finanziellen Engpässen - bis hin zur Insolvenz der Arzt- oder  Zahnarztpraxis.

 

Mit welchen Versicherungen können Sie sich gegen die finanziellen Folgen einer Betriebsunterbrechung Ihrer Praxis schützen?

Ja nachdem, welche Risiken der Betriebsunterbrechung Ihrer Arzt- oder Zahnarztpraxis Sie absichern wollen, bieten sich zwei Versicherungsformen an:

  1. Praxisausfallversicherung
    Eine Praxisausfallversicherung schützt Sie für Betriebsunterbrechungsschäden Ihrer Praxis durch Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit und Unfall. Abgesichert werden können die laufenden Praxiskosten und ggf. der Praxisgewinn.
  2. Betriebsunterbrechungsversicherung
    Eine Betriebsunterbrechungsversicherung schützt Sie für Betriebsunterbrechungsschäden die durch Sachschäden wie z.B. Feuer, Leitungswasser, Sturm und andere versicherbare Sachgefahren entstehen.  Abgesichert sind regelmäßig die laufenden Praxiskosten und der Praxisgewinn.

 

Weitere Informationen zu einer Praxisausfall-Versicherung (Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit) erhalten Sie unter folgenden Link:

» Praxisausfall-Versicherung für Arztpraxen und Zahnarztpraxen

 

Weitere Informationen zu einer Betriebsunterbrechungsversicherung für eine Zahnarztpraxis (Sachgefahren) erhalten Sie unter folgenden Link:

 » Praxisinhalts-Versicherung für Zahnarztpraxen

 

 

Fordern Sie gleich hier Ihr unverbindliches Angebot an!

  kontakt-button3